Rückenschule

Eine « erziehungsfördernde » Rückenschule besteht auf einer Seite aus Informationen über die Anatomie, die Rückenbiomechanik, die Ergonomie und die Schmerzmechanismen und auf der anderen Seite aus spezifischen Gymnastikübungen.

Dieser Kurs bestrebt, den Schmerz zu lindern und die Rezidivrisiken zu mindern. Wir bieten Ihnen dank dem Austausch unserer theoretischen sowie praktischen Kenntnisse Waffen für die Zukunft!

Unser Kurs dauert 4 Wochen (Intensivprogramm). Er beinhaltet 2 individuelle Befundsitzungen, 5 bis 6 in Anwesenheit einer Physiotherapeutin, Gruppensitzungen (4 bis 8 Personen, 1 Stunde 15 pro Lektion) sowie vollständige schriftliche Unterlagen.

Die Kosten werden auf ärztliche Verordnung hin durch die Basisversicherung übernommen oder privat bezahlt. Er spricht Personen aller Altersstufen an.

Gerne können Sie unsere Brochüre (PDF, auf Französisch) herunterladen und für weitere Informationen können Sie uns kontaktieren.